SONY DSC

Schweiz – Burgund – Berner Oberland 2017

 949,00

Mi. 20. bis Sa. 23.09.2017
4 Reisetage

Schweiz – Burgund – Berner Oberland mit Eiger, Mönch und Jungfrau

Pro Person im Doppelzimmer: € 949,-

Einzelzimmerzuschlag: € 175,-

Produktbeschreibung

Detailinformation downloaden

1. Tag: Mi. 20.09. Anreise. Abfahrt in Sierndorf um 04.30 Uhr, weitere Einstiege auf Anfrage. Abflug 07.10 Uhr ab Wien nach Genf mit Ankunft um 08.45 Uhr. Check-Out und Gepäckverladung. Busfahrt ab Genf Flughafen mit Reiseleiter Hansruedi Schär. Stadtbesichtigung von Genf wie z. B. UNO Gebäude, Cathédrale St-Pierre, uvm. Anschließend nach Corsier sur Vevey zur „Charlie“ Chaplin’s World – Aufenthalt und Besichtigung. Wir verlassen die Region Auvergne-Rhône-Alpes in Richtung unsere Hotels 3-Sterne Grand Hotel Des Rasses (in Les Rasses) http://www.grandhotelrasses.ch. Eine wunderbar gelegene Hotelanlage mit viel Charme und einer ganz tollen Aussicht. Zimmerbezug, Willkommensdrink und Abendessen.

2. Tag: Fr. 21.09.: Besançon – Burgund. Busfahrt nach Besançon. Die als „grünste Stadt Frankreichs“ ausgezeichnete Hauptstadt der Franche-Comté bietet eine außerordentlich hohe Lebensqualität. Dank ihres reichen historischen und kulturellen Erbes und ihrer einzigartigen Architektur trägt Besançon seit 1986 die Auszeichnung Stadt der Kunst und Geschichte. Seine militärischen Befestigungsanlagen, die auf Vauban zurückgehen, zählen seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Stadtrundgang, Burgbesichtigung und Besuch der Kathedrale sowie vieles mehr.
Weiterfahrt nach Beaune, in das Weinzentrum des Burgunds. Beaune war neben Dijon und Meaux (Île de France) eines der wichtigen französischen Zentren der Senfherstellung. Im 19. Jahrhundert waren hier noch um die dreißig Senfmacher ansässig. Die historische Senfmühle Fallot aus dem Jahr 1840 ist das letzte noch in Familienbesitz befindliche und betriebene Unternehmen dieser Art in Burgund. Besuch dieser Senfmühle. Anschließend Weinkellerbesuch und Degustation des weltbekannten Burgunder Weins. Das Abendessen werden wir in einem typischen ländlichen Lokal einnehmen. Rückfahrt in ins Hotel.

3. Tag: Fr. 22.09. Berner Oberland – Eiger, Mönch und Jungfrau. Check out vom Hotel. Nach dem Frühstück Fahrt über Bern und Interlaken zu einem weiteren Höhepunkt der Reise ins Berner Oberland zu Eiger, Mönch und Jungfrau. Bahnfahrt zur Kleinen Scheidegg, Aufenthalt. Möglichkeit zur Auffahrt mit der Zahnradbahn aufs Jungfraujoch, die höchstgelegene Bahnstation Europas. Rückfahrt nach Grindelwald und weiter nach Sachseln. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne+ Hotel Belvoir,
http://www.hotel-belvoir-sachseln.ch.

4. Tag: Sa. 23.09. Luzern – Heimreise. Check out vom Hotel. Busfahrt nach Luzern und weiter nach Küssnacht am Rigi zum Besuch von Wilhelm Tell. „Durch diese hohle Gasse wir er kommen…“ Zum Abschluss ein Armbrustschießwettbewerb und Tell-Weisswein/Käse Verköstigung. Zum Reiseabschluss Fahrt mit der Uetlibergbahn von Zürich auf den berühmten Hausberg Zürichs, den Uetliberg. Fahrt zum Flughafen Zürich. Rückflug 20.10 Uhr nach Wien. Ankunft in Wien um 21.50 Uhr.
Rückfahrt zu Ihrem Einstiegsort.

Leistungen

  • Busfahrt ab/bis den Einstiegsstellen zum Flughafen Wien/Schwechat
  • Flüge Wien-Genf und Zürich-Wien in der Economyklasse
  • Busrundreise ab Genf bis Zürich lt. Programm
  • 2 x Nächtigung mit Frühstück im Grand Hotel Des Rasses
  • 1 x 3-Gangnachtessen im Grand Hotel Des Rasses
  • 1 x HPmit 3-Gangnachtessen im Hotel Belvoir
  • Eintritte Chaplins World, Besuch Senfmühle
  • 1 x Besuch Weinbetrieb mit Degustation
  • 1 x Abendessen im Burgund
  • 1 x Bahnfahrt zur Kleinen Scheidegg
  • 1 x Besuch Wilhelm Tell mit Käse- und Wein
  • 1 x Fahrt mit der Uetlibahn,
  • Trinkgelder (Fahrer und Reiseleiter)
  • Reiseleitung Herr Hans Rüdi Schär

Im Stornofall ohne Versicherungsschutz sind 100% des Reisepreises zu entrichten. EXTRA: Obligate Reise-und Stornoversicherung € 61.- pro Pers. Anmeldeschluss: Fr. 30. Juni 2017. Mindestteilnehmer 30 Personen.
Zustiege entlang der Strecke Hollabrunn – Stockerau – Korneuburg – Wien.
Programmänderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Es gelten die Allg. Reisebedingungen in der letztgültigen

Weitere Informationen

Reisemonat

September 2017

Reisetage

4 Reisetage

Reisezeitraum (Reiseliste)

Mi. 20. bis Sa. 23. Sep. 2017

Unterkunft

Hotels laut Reiseprogramm1

Zahlungsbedingungen

Veranstalter: Haschka GmbH, Eintragung Nr. 2008/0030. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen in der letztgültigen Fassung (ARB 1992).

Zahlungsmodalitäten Anzahlung 10 % des Reisepreises bei Anmeldung nach Erhalt der Buchungsbestätigung, Restzahlung frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt.

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Großweikersdorf
Bankleitzahl: 32242
Konto: 4.556
IBAN: AT133224200000004556
BIC: RLNWATW1242

Information und Buchung
Tel: 02955/70 381
Fax: 02955/70 414
Email: office@haschka.at

Angaben zur Person

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse/Hausnr.*

PLZ/Ort*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Reisepersonen

Anzahl*

Namen der Reisepersonen*

Bei Bedarf weitere Reisepersonen unter Anmerkungen anführen.

Anzahl Zimmer

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Dreibettzimmer

Weitere Angaben

Einstiegsstelle

Wünschen Sie Informationen über eine Reiseversicherung?
 Ja Nein

Sontige Anmerkungen