ist-labin-03

Genußreise durch Istrien 2017

 396,00

Mi. 18.10. bis So. 22.10.2017
5 Reisetage

Die istrische Küche wird seit Jahrhunderten nach traditionellen Rezepten zubereitet und basiert auf den Früchten der Erde und des Meeres. Zu den Teigwaren, den traditionellen Fuži, Njoki, Pljukanci oder Pasutice werden unter anderem auch Trüffel serviert. Ein fester Bestandteil der Lebenskultur und seit Jahrhunderten im Bewusstsein der Menschen verankert ist der Wein, in Istrien ist er mehr als einfach nur ein Getränk.

 

Pro Person im Doppelzimmer: € 396,-

EZ-Zuschlag: € 99,-

Produktbeschreibung

Detailinformation downloaden
1. Tag: Mi. 18.10. Anreise nach Rabac.

Am frühen Morgen Abfahrt in den Zustiegsorten und Anreise über Wien – Graz – Maribor – Ljubljana – Postojna – Opatija entlang der Küstenstraße nach Rabac. Die aneinander gereihten weißen Kiesstrände von Rabac, die üppige mediterrane Vegetation und das kristallklare Wasser verleihen diesem Ort auch den Namen “Perle der Kvarner Bucht”.  Am Nachmittag Zimmerbezug im Hotel und Begrüßungsgetränk mit der Reiseleitung. Abendessen und Nächtigung im 4-Sterne Hotel Valamar Sanfior in Rabac.

2. Tag: Do. 19.10. Labin und istrische Spezialitäten.

Labin oberhalb von Rabac gelegen, mit tollem Ausblick auf das Meer und zugleich eines der schönsten Städtchen Istriens. Der Geburtsort von Matthias Flacius Illyricus, dem “Mitstreiter” von Martin Luther, ist heute ein Kultur- und Verwaltungszentrum. Kaum wo gibt es eine so charmante Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern. Unweit von Labin liegt Dubrova mit seinem Skulpturenpark – eine forma viva im Freien mit über 70 Steinplastiken. Im Zentrum der Altstadt Labin – in einer Taverne nehmen wir an einer Verkostung von istrischen Spezialitäten teil – landestypische einheimische Produkte (verschiedene Weinsorten, Würste, Käse, Oliven, Olivenöl). Abendessen und Nächtigung im 4-Sterne Hotel Valamar Sanfior in Rabac.

3. Tag: Fr. 20.10. Pula und Rovinj.

Der heutige Ausflug führt Sie nach Pula. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Amphitheater. Neben anderen Hinterlassenschaften der Römer, sind u. a. der Augustustempel, das Forum, der Sergierbogen, das Herkulus Tor sehenswert. In einer gemütlichen Gaststätte, die für ausgezeichnete einheimische Spezialitäten bekannt ist, werden wir uns ihre Hoheit leisten – heute verkosten wir istrische Trüffel. Weiter geht es nach Rovinj. Die auf einer Halbinsel erbaute Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und ihren romanisch-gotischen Bauten strahlt das typisch mediterrane Flair aus. Das Wahrzeichen der Stadt befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt – die Kirche der heiligen Euphemia. Abendessen und Nächtigung im 4-Sterne Hotel Valamar Sanfior in Rabac.

4. Tag: Sa. 21.10. Hinterland Istriens, Motovun und Zminj.

Der heutige Ausflug ins Hinterland Istriens führt zunächst nach Motovun. Von Weitem ist die oberhalb des Flusstales der Mirna gelegene Kleinstadt mit dem markanten, zinnen-gekrönten Glockenturm zu sehen.  Heute ist ein Mittagessen aus „Omas Küche” vorbereitet. Nach dem Essen unterhält eine traditionelle Männersängerkapelle in der Gaststätte. Abendessen und Nächtigung im 4-Sterne Hotel Valamar Sanfior in Rabac.

5. Tag: So. 22.10.Heimreise.

Abschied nehmen von Istrien. Auf der Heimreise Aufenthalt im mondänen Opatija.

Leistungen

  • Busfahrten im modernen Reisebus
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel SANFIOR in Rabac (Frühstücksbuffet, Abendbuffet)
  • Benutzung Hallenbad, u. Sauna im Hotel
  • Getränke zum Abendessen im Hotel (Bier, Wein, Säfte, Wasser)
  • deutschsprechende Reiseleitung für die angegebenen Ausflüge
  • 1 x Verkostung von istrischen Spezialitäten
  • (3 Weinsorten, Würste, Käse, Oliven, Olivenöl)
  • 1 x Mittagessen mit Trüffelmenü inkl. 1 Glas Wein
  • 1 x Mittagessen „Omas Küche” inkl. Getränke
  • 1 x Auftritt einer traditionellen Männersängerkapelle
Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiseversicherung. z. B.: Busreiseschutz-Paket, EURO 24,00 pro Person. Partnertarif, EURO 20,00 pro Person (Partnertarif gültig für 2 Personen im Doppelzimmer, nicht nur für Ehepaare). Die genauen Abfahrtszeiten werden ca. zwei Wochen vor Abfahrt  bekanntgegeben.

Weitere Informationen

Reisemonat

Oktober 2017

Reisetage

5 Reisetage

Reisezeitraum (Reiseliste)

Mi. 18.10. bis So. 22.10.2017

Unterkunft

4-Sterne Hotel
VALAMAR SANFIOR, Rabac
Das Hotel liegt inmitten einer grünen Oase mit weißen Kiesstränden und kristallklarem türkisfarbenen Meer.

Zahlungsbedingungen

Veranstalter: Haschka GmbH, Eintragung Nr. 2008/0030. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen in der letztgültigen Fassung (ARB 1992).

Zahlungsmodalitäten Anzahlung 10 % des Reisepreises bei Anmeldung nach Erhalt der Buchungsbestätigung, Restzahlung frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt.

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Großweikersdorf
Bankleitzahl: 32242
Konto: 4.556
IBAN: AT133224200000004556
BIC: RLNWATW1242

Information und Buchung
Tel: 02955/70 381
Fax: 02955/70 414
Email: office@haschka.at

Angaben zur Person

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse/Hausnr.*

PLZ/Ort*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Reisepersonen

Anzahl*

Namen der Reisepersonen*

Bei Bedarf weitere Reisepersonen unter Anmerkungen anführen.

Anzahl Zimmer

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Dreibettzimmer

Weitere Angaben

Einstiegsstelle

Wünschen Sie Informationen über eine Reiseversicherung?
 Ja Nein

Sontige Anmerkungen